Wahnsinn by Zeriphon

Wahnsinn

Wenn der Wahnsinn wieder einmal ziellos um sich greift
und dabei meinen Verstand mit seinen Fingern zärtlich streift,
ihn erfasst und seine Finger tief in ihn hinein vergräbt
und sofort damit beginnt, dass er die Realität verdreht,
dann ist es nicht mehr lange hin, der Wahnsinn macht sich breit,
vorbei die schöne, unschuldige, gesunde Geisteszeit,
ganz egal wo ich auch hingeh', er ist immer mit dabei,
ich werde ihn nie wieder los, bekomme mich nie wieder frei.

Der Wahnsinn ist an Bord, hat den Verstand schon übermannt,
hat die Mauern meines Geistes mit viel Schwung glatt überrannt.
Ich habe das Gefühl, ich steh' mit dem Rücken schon zur Wand
und immer weiter öffnet sich das Tor ins Lala-Wahnsinnsland.

Ich war nie wirklich schlau und noch viel weniger genial,
ich lebte einfach nur mein Leben, Vieles war mir oft egal.
Doch hat das nun ein jähes Ende, tja, wer hätte das Gedacht,
dass nun der Wahnsinn mich hier übermannt, mit seiner ganzen Macht.
Es ist nicht wirklich einfach hier darüber so zu schreiben,
denn ich laufe steht's Gefahr, dass Wörter auf der Strecke bleiben.
Ich gebe mir zumindest Mühe, ihr könnt es hier ja seh'n,
doch wird das sicherlich nicht all zulange weiter so gut geh'n, denn:

Der Wahnsinn ist an Bord, hat den Verstand schon übermannt,
hat die Mauern meines Geistes mit viel Schwung glatt überrannt.
Ich habe das Gefühl, ich steh' mit dem Rücken schon zur Wand
und immer weiter öffnet sich das Tor ins Lala-Wahnsinnsland.

So, jetzt ist's soweit, mein Gehirn ist bald Gelee,
zu meinem Glück tut das Prozedere mir überhaupt nicht weh.
Schade ist's um den IQ, den ich hier lass' zurück,
doch ist das typisch für mein Schicksal, hatte einfach nur kein Glück.
Langsam komm ich nun zum Ende, ja es muss halt sein,
ich mein, mir fielen sicherlich noch tausend weit're Wörter ein,
doch müssten diese alle sich am Schluss auch irgendwie noch reimen
und das Letzte dass ich möchte, ist mit Reimen 'rumzuschleimen.

Der Wahnsinn ist an Bord, hat den Verstand schon übermannt,
hat die Mauern meines Geistes mit viel Schwung glatt überrannt.
Ich habe das Gefühl, ich steh' mit dem Rücken schon zur Wand
und immer weiter öffnet sich das Tor ins Lala-Wahnsinnsland.

Wahnsinn

Zeriphon

19 June 2014 at 02:29:59 MDT

Here's another little Song. :D
It sounds best with a little swing. ;-)

Wahnsinn Verstand Geist Gehirn Lied Song Songtext Liedtext singen Lyrics Insane wahnsinnig Madness IQ Intelligenz genial intelligent Mind Brain

Submission Information

Views:
355
Comments:
0
Favorites:
0
Rating:
General
Category:
Literary / Poetry / Lyrics